Besuch bei ukrainischen Flüchtlingskindern
  AKTUELLES    
 
 
 
 


 
 Besuch der BRK-Rettungshundestaffel im
Kita-Angebot für ukrainische Flüchtlingskinder

 

 

 
 



Gerne folgten wir der Einladung von Karin Meyer, um geflüchtete Kinder aus der Ukraine im Walderlebnispark (Passau) mit unseren Hunden zu besuchen.

Mit freundlicher Unterstützung von Dolmetscherin Liliia vermittelte Karin und Lara Mayet mit Runi den Kleinen den "richtigen Umgang mit Hunden". Mit Begeisterung übten sie mit unseren Hunden.

Nach einen kurzen Einblick in die Rettungshundearbeit gingen die Kinder dann mit den Hunden spazieren.

Vielen Dank an Uschi Preis mit Teddy und Toffee, an Ulrike Deml mit Jimmy für deren Unterstützung.


Alle Teilnehmer der Rettungshundestaffel sind geimpft und wurden vor dem Termin getestet.