Training auf dem Betriebsgelände der Firma Kasberger Baustoffe GmbH in Passau
  AKTUELLES    
 
 
 
 


 
 Training auf dem Betriebsgelände 

der Firma Kasberger Baustoffe GmbH in Passau

 


 

 

Durch Zufall sah unser Staffelleiter bei einem seiner Hundespaziergängen das Abbruchgelände der Firma Kasberger Baustoffe GmbH (www.kasberger.de) in Passau.

Solch eine Gelegenheit, direkt beim Abriss von Häusern zu üben, bietet sich nur selten. Das unterschiedliche und teils schwierige Gelände ist stets eine Herausforderung für die Hunde.

Nach einer kurzen Einweisung in den Übungsbereich durch Herrn Willi Kalhammer (Mitarbeiter Kasberger Baustoffe), der sich auch als Versteckperson zur Verfügung stellte, begannen wir mit unseren Trainingseinheiten.

Durch solch spezielle Trainingsmöglichkeiten wird der Gebrauch der Nase, die Suchausdauer und Konzentration des Hundes gefördert.
Wieder konnten wir beobachten, wie die Hunde von Anfang an mit vollem Naseneinsatz nach den "Menschen" zielstrebig und pausenlos suchten.

Die Hunde haben super gearbeitet und sich ihre Leckerlis, Spielzeuge und Streicheleinheiten so richtig verdient! 

Unser besonderer Dank gilt Herrn Horst Bader (Geschäftsführer Kasberger Baustoffe GmbH) für die problemlose Überlassung des Betriebsgeländes, so dass wir kurzfristig unser Training dorthin verlegen konnten sowie an Herrn Christian Mailhammer (Abbruchfirma), die uns diesen besonderen Übungstag ermöglichten.